Neuigkeiten bei Unidor

 

 











 

Aktuelle Informationen rund um Unidor - Juni 2020:

Restart - Kostenlose Analyse Ihrer Überwachungs- und Steuerungstechnik!

Sehr geehrte Damen und Herren,
wissen Sie, wie alt Ihre Überwachungs- und Steuerungstechnik ist?

Die Beschaffung von Ersatzteilen für alte Überwachungssysteme ist in den letzten Jahren enorm schwierig
und kostenintensiv geworden, für manche Baugruppen ist es bereits unmöglich.

Bauteilelieferanten und PC Hersteller, haben elektronische Bauteile abgekündigt.

Es stellt sich die Frage:

- Können Sie es riskieren, einen plötzlichen, ungeplanten Maschinenstillstand herbeizuführen?
- Können Sie es riskieren, einen mehrwöchigen Fertigungsstillstand hinzunehmen?
- Wollen Sie störungsfrei, mit hochmoderner, High Tech Überwachungstechnik arbeiten?

Dann empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Analyse Ihrer Überwachungs- und Steuerungstechnik!

Ziel ist es, die wirtschaftlichen Vorteile die sich durch „Alt gegen Neu“ ergeben, bestmöglich zu nutzen.

Wir bieten ein umfangreiches Programm an Lösungen bis hin zu komplettem Maschinen-Retrofit.
Sie erreichen damit:

- Keine unvorhersehbaren Stillstände von Maschine und Fertigungsprozess
- Steigerung der Produktqualität sowie des Produktionsvolumens
- Steuerliche Vorteile (Retrofit direkt 100 % abschreibbar)
- Modernste Überwachungs- und Steuerungstechnik
- Höhere Effizienz der Anlage z. B. durch Energieeinsparung
- Erfüllung gesetzlicher Vorgaben z. B. Emissionssenkung, Arbeitssicherheit


Um auch zukünftig eine gesicherte Produktion zu gewährleisten unterstützen wir Sie gerne bei der
strategischen Planung von modernen Überwachungs- und Steuerungskonzepten.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und ein Gespräch mit Ihnen.

 




 

Aktuelle Informationen rund um Unidor - Mai 2020:

Trotz COVID-19: Wir sind für Sie da

Die schnelle Verbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 sorgt momentan überall für viel Verunsicherung. Auch bei
TRsystems GmbH, Systembereich Unidor ist dies natürlich ein Thema.


Hier informieren wir Sie über die Maßnahmen, die wir für unsere Arbeitsweise in den kommenden Wochen beschlossen
haben, um die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Virus so gut es geht einzudämmen:

- Ausweitung Homeoffice um nicht (mit öffentlichen Verkehrsmitteln) ins Büro fahren zu müssen.
- Interne Meetings werden – sofern irgend möglich – über Webmeetingtools abgehalten.
- Geschäftsreisen werden vermieden, wo es geht. Viele Dinge lassen sich auch in diesem Fall über Online-Tools
besprechen und voranbringen.
Haben Sie also bitte Verständnis, wenn wir eventuell bereits terminierte Meetings mit Ihnen verschieben oder
online abhalten werden.
Auch, wenn diese Alternativen das persönliche Treffen niemals ersetzen, halten wir es für richtiger, im Zweifel das
gesundheitliche Risiko für jeden einzelnen zu minimieren.
- Freie Einteilung der Arbeitszeit für z.B. Kinderbetreuung.
- Einführung erweiterter Hygienemaßnahmen im Betrieb.
- Einführung eines "Schichtmodells" in der Produktion.


Was bedeutet das für Sie und Ihre Bestellungen / Projekte?

Bleiben wir weiter für Sie erreichbar?
Ja. Eventuell können wir nicht zu den bisher gewohnten Zeiten auf Ihre Anfragen reagieren. Wir werden uns jedoch in jedem
Fall bei Ihnen zurückmelden, in der Regel mit nur wenig Verzögerung. Wahrscheinlich werden Sie aber nur wenige Unterschiede
bemerken, wenn überhaupt.

Werden Projekte / Liefertermine verzögert?
Wir würden auf diese Frage gerne mit einem klaren "Nein" antworten und arbeiten wie gewohnt hart daran, dass alle
Lieferungen / Projekte pünktlich und in der Qualität fertig gestellt werden, die Sie von uns erwarten. Dennoch kann
es in Einzelfällen z.B. durch abgesagte Termine, Lieferengpässe bei Vorlieferanten oder Krankheiten zu Verzögerungen
kommen.Sollte das konkret eines Ihrer Projekte/ Lieferungen betreffen, wird Ihr/e Ansprechpartner/in bei Unidor
frühzeitig auf Sie zukommen und eine Lösung mit Ihnen finden.

Ist der Datenschutz in Gefahr?
Nein. Wir haben unsere Systeme schon vor längerer Zeit so aufgebaut und gesichert, dass sie sowohl eine
zeit- und ortsunabhängige Arbeit ermöglichen, als auch den hohen Datenschutzanforderungen genügen,
die der Gesetzgeber vorgibt.


Es kann sein, dass Sie sich durch einen oder mehreren dieser Punkte eingeschränkt fühlen, und das können wir
sehr gut nachvollziehen. Dennoch halten wir es im Sinne einer Risikoabwägung für angemessen, diese Schritte
vorzunehmen und hoffe in dieser Ausnahmesituation auf Ihr Verständnis. Sollten Sie dennoch Bedenken
oder Rückfragen haben, stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung und wir sind uns sicher, dass wir in
diesen Fällen gemeinsam einen guten Weg finden!

In diesem Sinne auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und bleiben Sie gesund !!!

 






 

 

CompetenceCENTER West (NRW) in neuen Räumlichkeiten

 

Ab dem 26.10.2011 erreichen Sie uns in unseren neuen Räumen unter folgender Adresse:

CompetenceCenter WEST
unidor TRsystems GmbH
Tietmecker Weg 8
58513 Lüdenscheid

Tel. 07231/315270
Fax 07231/315279

 

 

Kontakt

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Sitemap

  |  

Datenschutzerklärung

  |  

Kontakt

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Sitemap

  |  

Datenschutzerklärung

  |  

Sie sind hier:  >> News  >> Neuigkeiten