Farberkennung COLO - Serie / Kontrasttaster OKT 30

 

 

Typische Anwendung:

  • Messen und Erfassen von Farben
  • Farbkanten
  • Farbstrukturen

 










 

SI
Die Farbsensoren der COLO Serie arbeiten nach dem 3-Farbbereichs-Verfahren.
Eine Weißlicht-LED dient dabei als Lichtquelle.

Mit Ausnahme der Sensoren der COLO1 Reihe sind alle Farbsensoren über die serielle Schnittstelle RS232 unter Windows® parametrisierbar.
  • COLO1 (3 Grundfarben ROT, GRÜN, BLAU)
  • COLO2 (15 Farben, 8-Bit-A/D-Auswertung)
  • COLO3 (15 Farben, 12-Bit-A/D-Auswertung)
  • COLO4 (31 Farben, 12-Bit-A/D-Auswertung)

 

Datenblatt im PDF Format
Farbsensoren COLO - Serie

 

 

 

Merkmale:

  • Detektiert feinste Kontraste
  • Hohe Auflösung
  • Teach- In Taste
  • Fernteachmöglichkeit / Sperrfunktion
  • Autoteach im laufenden Prozess
  • Signalisierung des Teachvorgangs über LED
  • Robustes Metallgehäuse

 





 

Datenblatt im PDF Format
OKT 30

 

 

Kontakt

  |  

Anfrage

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Sitemap

  |  

Kontakt

  |  

Anfrage

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Sitemap

  |  

Sie sind hier:  >> Produkte  >> Sensoren  >> Farberkennungssensoren